Diese Seite drucken

T-Bone in Betrieb nehmen

Die Steuerung läuft nicht, leider! Wenn jemand weiter Infos hat, darf Sie mir zu senden und ich werd Sie dann hier auch veröffentlichen.

Auf heise.de habe ich das Projekt t-bone entdeckt.

Zum Artikel

 

Das in Betrieb nehmen ist leider nicht so einfach :(

Des wegen hier eine kleine Anleitung die mit der zeit auch noch wächst.

  • richtiges Image downladen und aufspielen
    Downloadlink: Debian (BeagleBone Black - 2GB eMMC) 2014-05-14  
    I
    mage auf die SD-Karte aufspielen und den Beaglebone Black davon starten lassen, das kopieren in den internen eMMC-Speicher erfolgt automatisch und dauert ca 10 Minuten.
  • Das t-bone Projekt auf den Beaglebone black downladen
  • git clone https://github.com/maggo1404/T-Bone.git
  • In das Verzeichnis wechseln
    cd T-Bone/Software/t_bone_server/
  • die Standard-Konfiguartion an die passende Stelle kopieren
    cp ./xy_unit_config.json /etc/tbone_config.json 

 

Zum Debuggen des Software-Projekt hat sich folgende Befehle als nützlich bewiessen.

1. Konsole: tailf /var/log/t_bone.log

2. Konsole: sh start_bone_server.sh 


 Fügen Sie eine Bewertung zu diesem Artikel 
Kommentartitel:
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Über neue Kommentare auf dieser Seite benachrichtigen:
Weitere Kommentare:
 
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)